Über mich

Darf ich mich vorstellen?

Dr.-Ing. Andreas Bungert

Unabhängiger Unternehmensberater mit dem Schwerpunkt DSGVO-konforme Geschäftsprozesse

Beruflicher Hintergrund:

  • Mehr als 5 Jahre Praxis-Erfahrung im Thema DSGVO-konforme Geschäftsprozesse und Löschverfahren für personenbezogene Daten mit fundierten Kenntnissen und Verständnis der DSGVO (zertifiziert als Datenschutzbeauftragter).
  • Mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Entwicklung, Einführung und Weiterentwicklung komplexer digitaler Geschäftsprozesse und Softwareanwendungen.
  • Seit über 20 Jahren tätig an der Schnittstelle zwischen Fachseite und IT.
  • Selbständiger Unternehmensberater seit 2011.
  • Sieben Jahre Vorstand und Gründer der ARCWAY AG (erstes Spin-Off des Hasso-Plattner-Instituts). ARCWAY Cockpit war das erste Werkzeug, das Geschäftsprozessmodellierung, System- und Software-Architektur und Anforderungsmanagement in einem Tool integrierte.
  • Lösungsarchitekt bei einem Logistik-Unternehmen, Software-Architekt bei einem Software-Beratungsunternehmen.
  • Vier Jahre Forschungstätigkeit bei SAP (Dokumentation und visuelle Modellierung der SAP-R/3-Basis).

Ausbildung und Zertifikate

  • BVMW-geprüfter Berater für mittelständische Unternehmen, zertifiziertes Mitglied im Beraternetzwerk Mittelstand des BVWM
  • gelistet beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA
  • Zertifizierung als Mittelstandsberater des IBWF e.V. (Mitglied bis 2020)
  • Zertifizierter Datenschutzbeauftragter
  • Doktor-Ingenieur der Elektrotechnik
    (Thema: intuitiv verständliche Modelle von Softwaresystemen, praktische Umsetzung am Beispiel SAP R/3)
  • Systemischer Coach
    (vom Deutschen Bundesverband Coaching e.V. und der International Organization for Business Coaching e.V. zertifizierte Weiterbildung)
  • kontinuierliche Weiterbildung in unterschiedlichen Digitalisierungsthemen
    (z.B. Launchpad to Fundamental Questions on AI | Buidling AI | Cybersecurity – The Essential Challenge for Digital Transformation | Mastering Digital Transformation | eBusiness Scout kompakt | Sustainability and Business Innovation | SAP S/4HANA in a Nutshell | SAP S/4HANA – Deep Dive | Business Process Modeling and Analysis | Solution Selling | IT-Business Analyst | SAP Solution Manager | ARIS IT Architect | Kaufmännische Unternehmenssteuerung und –planung | Methoden und Techniken des Projektmanagments )

Projektbeispiele

Bestandsaufnahme der Verarbeitung der Daten von Mietinteressenten und Abgleich mit der Orientierungshilfe zur „Einholung von Selbstauskünften bei Mietinteressentinnen“
Interviews, Workshops, Visualisierungen der Ergebnisse als IT-Landkarte und als Prozesse, Dokumentation der Ergebnisse, Verbessern der Datensparsamkeit

Löschverfahren für CRM-System
Spezifikation der Anforderungen, Abstimmung mit dem Lösungsanbieter, Prüfen der Ergebnisse, Dokumentation

Bestandsaufnahme der Verarbeitung der Daten von Mietern
Interviews, Workshops, Visualisierungen der Ergebnisse als IT-Landkarte und als Prozesse, Dokumentation der Ergebnisse, Verbessern der Datensparsamkeit in Einzelprozessen

Unterstützung von Fachbereichen beim Erfassen von Verarbeitungstätigkeiten
Interviews, Workshops, Visualisierungen der Ergebnisse als IT-Landkarte und als Prozesse, Dokumentation der Ergebnisse, Verbessern der Datensparsamkeit in Einzelprozessen

Löschverfahren für Mieterdaten in SAP
Interviews, Workshops, Spezifikation der Anonymisierungsprogramme für Daten zu Mietverträgen und Geschäftspartnern, Abstimmung mit dem IT-Dienstleister, Qualitätssicherung, Inbetriebnahme, Einführung von Prozessen für regelmäßige Ausführung und Überprüfung der Anonymisierungen

Migration von Dokumenten in ein neues Archivspeichersystem
Anforderungsanalyse, Spezifikation des Migrationsprozesses, Projektplanung, Abstimmung mit dem IT-Dienstleister, Qualitätssicherung, Dokumentation des Migrationsvorgangs

Sicheres Löschen archivierter Dokumente aus SAP, sobald diese nicht mehr referenziert werden
Anforderungsanalyse, Spezifikation, Abstimmung mit dem IT-Dienstleister, Test, Inbetriebnahme

SAP-Löschverfahren für Dokumente aus Mieterakten
Anforderungsanalyse, Spezifikation, Abstimmung mit dem IT-Dienstleister, Test, Inbetriebnahme

SAP-Programm zum vertragsstatusabhängigen Verlängern der Retention von Dokumenten im DMS
Anforderungsanalyse, Spezifikation, Abstimmung mit dem IT-Dienstleister, Test, Inbetriebnahme

Bereinigen von Dokumenten aus Mieterakten (z.B. Ausweise, Bonitätsnachweise)
SAP-Programme zur Integration einer regelbasierten Software zur Seitenerkennung, Anforderungsanalyse, Spezifikation, Abstimmung mit dem IT-Dienstleister, Test, Inbetriebnahme, Dokumentation des Prozesses, Begleitung der Fachbereiche

Auftrennen und Klassifizieren von Dokumenten aus Mieterakten
SAP-Programme zur Integration einer KI-Software zur Auftrennung und Klassifizierung von Dokumenten, Anforderungsanalyse, Spezifikation, Abstimmung mit dem IT-Dienstleister, Test, Inbetriebnahme, Dokumentation des Prozesses

Löschkonzept für Kundendaten
Workshop mit IT, internem Juristen und Fachbereichen, Erarbeiten einer Grundstruktur, Handlungsempfehlungen für Analysen

Löschkonzepte für Mieterdaten
Workshops mit Fachbereichen und Datenschutzbeauftragten, Entwurf eines modular erweiterbaren Rahmenlöschkonzepts, Löschkonzepte für Dokumente aus Mieterakten mit Regellöschfristen und Vorgaben an die Umsetzung  

Löschkonzept und SAP-Löschprogramm für Vorgangsdokumentationen mit personenbezogenen Daten
Interviews mit Fachbereichen, Erstellen des Löschkonzepts mit Regellöschfristen und Vorgaben an die Umsetzung, Anforderungsanalyse, Spezifikation des Löschprogramms, Abstimmung mit dem IT-Dienstleister, Test, Inbetriebnahme


Kundenstimmen:

„Vielen Dank für Ihre stetige Unterstützung und Ihre strukturierte und super organisierte Arbeit. Ohne Ihre Mitarbeit hätten wir den heutigen Stand im Projekt Datenschutz noch gar nicht erreicht.“

Leiterin Risikomanagement, Koordination Datenschutz – Immobilienunternehmen – Berlin


„Hallo Herr Dr. Bungert, ich möchte mich auch gern ganz persönlich bei Ihnen für die gute Zusammenarbeit, Ihre sehr gute Vorbereitung der Projekte und die Umsetzung bedanken. Dank Ihrer Planung sind wir gut vorangekommen, auch wenn uns mal was durchgerutscht ist.“

Leiterin Forderungsmanagement – Immobilienunternehmen – Berlin


„Hallo Herr Bungert, vielen vielen Dank für Ihre (ich muss es so sagen) exzellenten Ergebnisse! Das sieht man nicht oft. Auch mir war es eine Freude, mit Ihnen zusammen zu arbeiten.“

Mitarbeiter kaufm. Steuerung – Immobilienunternehmen – Berlin


„Es hat Spaß gemacht, mit Ihnen zusammenzuarbeiten und es würde mich freuen, wenn sich das irgendwann mal wieder ergeben sollte!“

Mitarbeiterin kaufm. Steuerung – Immobilienunternehmen – Berlin


„Zuhören ist nicht allein eine Frage des Gehörs. Andreas Bungert versteht es, ein Team zum Sprechen zu bringen. Und zwar über die entscheidenden Dinge und die Stellen, an denen es wirklich weh tut. Er macht das so friedfertig, dass man ohne Angst und impliziten Vorwurf erzählt. Das Erfahrene fasst er gekonnt und nicht redundant zusammen, denkt es ein Stück weiter und platziert damit die nächste Frage. – Für alle, die ihrer Organisation mehr Selbst-Bewusstsein verleihen wollen, bietet er so und mit seinem fundierten Methodenwissen, seiner Erfahrung einen begehbaren und Erfolg versprechenden Weg. Mehr als ein Prozess-Doktor.“

Claas Cordes – Kanzler – Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin – htw Berlin


„Dr. Bungert ist ein exzellenter Analytiker mit viel Erfahrung auf dem Gebiet der Darstellung der Strukturen hochkomplexer Systeme. Über viele Jahre hinweg durfte ich mich über seine weit überdurchschnittliche fachliche Kompetenz verbunden mit Ausdauer, Gründlichkeit und Liebenswürdigkeit freuen. Er versteht es besser als die meisten Fachleute, aus einem Haufen unscharfer Informationen die wesentlichen Strukturen zu extrahieren und in Form leicht verständlicher Darstellungen festzuhalten. Er war mir ein wichtiger Partner bei der Reifung der Fundamental Modeling Concepts im industriellen Umfeld, insbesondere bei der Modellierung des SAP R/3 Systems.“

Prof. Dr.-Ing. Siegfried Wendt – Gründungsdirektor des Hasso-Plattner-Instituts – Hasso-Plattner-Institut für Softwaresystemtechnik GmbH – Potsdam/Kaiserslautern


„Durch die komplexen Anforderungen an IT-Systemlandschaften kommt man fast nicht mehr an einer Visualisierung dieser Landschaften vorbei. Mit der Hilfe von Herrn Dr. Bungert waren wir in der Lage, schnell eine Landkarte unserer Anwendungen zu erstellen. Diese wird nun sukzessive erweitert und zum „Werkzeug“ ausgebaut. Auch unsere Wirtschaftsprüfer haben die entwickelten Landkarten sehr positiv bewertet und hatten keinerlei Beanstandungen in diesem Bereich.“

Matti Malzahn – Change and Project Manager – K&K HR-Services GmbH – a brand of Manpower Group Solutions – Hamburg


„Andreas Bungert hat gemeinsam mit unserem Team die Prozesse in unserem Unternehmen analysiert und durch seine ruhige Ausstrahlung die Beteiligten auf den Punkt gebracht. Wir waren überrascht, wie schnell wir unsere Abläufe perfekt dokumentiert bekamen.“

Wilfried Lembert – Gründer und Geschäftsführer – minimum einrichten GmbH – Berlin


„Dr. Andreas Bungert war mir in einem anspruchsvollen und schwierigen Digitalisierungsprojekt eine große Hilfe. Andreas Bungert empfiehlt sich zunächst dank seiner exzellenten fachlichen Kompetenz, der Fähigkeit zur klaren Darstellung komplexer Zusammenhänge und konkret zur Vermittlung von Anforderungen und technischen Umsetzungsoptionen. Darüber hinaus ist die Zusammenarbeit mit Andreas Bungert angenehm, trägt dank seiner hohen Integrität und Souveränität zu einer positiven Atmosphäre im Team bei und ist stets zielführend.“

Dr. Kai Stalmann – Director OCB/SSO – Axel Springer AG – Berlin


„When it comes to choosing a tool to view your business processes, there are loads of consultants that talk a good game, but Dr. Andreas Bungert helps you make IT happen!

He has enabled me, coached me and given me the confidence to share results widely within our Firm. The workflows and dependencies were finally clear to see; demonstrable to decision makers – to professionally execute the change management required – bringing great results locally to our new financial business platform.“

Rebecca-Anne Brown – Financial Systems Manager – Baker & McKenzie – Partnerschaft von Rechtsanwälten, Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern mbB – Frankfurt


„Im Rahmen einer umfangreichen Geschäftsprozesskonsolidierung (Fokussierung des Hausanschlußprozesses auf den Kunden) konnten wir uns mit Hilfe eines gemeinsam mit Dr. Bungert entwickelten Big Pictures einen wichtigen Gesamtüberblick verschaffen, um das Zusammenspiel zwischen den IT-Systemen, dem Personal und Geschäftsprozessen zu erkennen. Somit waren wir in der Lage, die notwendigen Managementaufgaben ganzheitlich auszusteuern.“

Thomas Kujawski – Informationstechnologie – Kundenberatung und Projekte / Anforderungsmanagement – Berliner Wasserbetriebe – Berlin


„In der Zusammenarbeit mit Andreas Bungert wird deutlich, dass es ihm um die bestmögliche Lösung geht. Er kümmert sich sehr um seine Kunden und deren Anliegen.“

Thomas Hahner – Managing Partner – Drivve, Inc. – Mainz


„Andreas Bungert hat uns die Augen geöffnet, dass ab einer gewissen Komplexität jedes Projekt eine graphische Unterstützung braucht. Über Landkarten lässt sich einfach besser navigieren! Was in der Schifffahrt so seit Jahrhunderten bekannt ist, gilt in diesem Fall auch für die Softwareentwicklung oder für das Projektmanagement. Durch seine analytischen Fähigkeiten und seine ruhige, sympathische Art haben wir den Sinn schnell verstanden.“

Vanjo Wandscher – CEO – Futura Retail Solution AG – Hamburg


„Die Systemlandkarte, die wir an nur einem Tag mit Herrn Bungert erstellt haben, ist noch Monate danach bei uns im Einsatz. Sie hat uns bei der Planung und Implementierung einer neuen IT-Landschaft wertvolle Dienste geleistet.“

Klaus Leuze – Leiter IT-Software – Klenk Holz AG – Oberrot